Der nächste Premierminister

Boris Johnsons Chancen, der nächste Premierminister zu sein, wurden von 66/1 auf 5/1 reduziert, nachdem das Ergebnis der Parlamentswahlen am Donnerstag die Zukunft von Theresa May in Frage gestellt hatte.

Als die Ergebnisse in den frühen Morgenstunden des Freitagmorgens eintrafen, wurde deutlich, dass das Wahlspiel von Frau May nach hinten losging.

Mit einem gehangenen Parlament jetzt bestätigt, ist die Zukunft des Premierministers im ernsten Zweifel, und Boris Johnson ist gerade 4/1 bei Betfair zu der Zeit des Schreibens, zum nahe bei der Tür an Nr. 10 zu sein.

Johnson

Nachdem Herr Johnson seinen Sitz in Uxbridge und South Ruislip behalten hatte, sagte er in seinem Sieg: „Es ist zu früh, um die Ereignisse zu kommentieren, die sich heute Abend in dieser Parlamentswahl abspielen.

Sportwetten bezahlen in einer Paysafecard

„Aber eines ist absolut klar, ich denke, wir alle, die wir heute Abend in unserem fantastischen Land als Abgeordnete gewählt wurden, das heißt, wir müssen unseren Wählern zuhören und auf ihre Sorgen hören. Sportwetten mit Paysafecard bezahlen und die Brexit-Verhandlungen, die in nur 10 Tagen beginnen sollen, würden wahrscheinlich verschoben, wenn keine der beiden Parteien in der Lage wäre, eine Regierung zu bilden, und hochrangige Konservative schlugen vor, jetzt eine weitere Wahl einzuberufen.

Es ist nur 5/4 zum Zeitpunkt des Schreibens, dass eine weitere Wahl im Jahr 2017 stattfindet.

Sportwetten Bonus auf die erste Wette

John McDonnell von Labour sagte, dass der Premierminister einen großen Fehler gemacht habe, als er die Parlamentswahlen einberief. https://www.onlinebetrug.net/sportwetten/bonus/ Auf die Frage, ob sie zurücktreten soll, sagte er: „Immer mehr politische Kommentatoren und einige Tory-Abgeordnete halten ihre Position nun für unhaltbar.

„Ich hatte erwartet, dass Boris Johnson heute Abend bei onlinebetrug.net seine Führungskampagne startet. Aber offensichtlich nicht heute Abend, vielleicht morgen.“

Arbeiterführer Jeremy Corbyn kann zum Zeitpunkt des Schreibens in Betfairs Next Prime Minister Market unterstützt werden.

Betway hat seine Chancen reduziert

Bookmaker Betway hat seine Chancen auf den ehemaligen englischen Chef Sam Allardyce, der später in diesem Jahr in den I’m a Celebrity Dschungel einzieht, reduziert.

Jüngste Gerüchte, dass’Big Sam‘ durch eine sechsstellige Summe in den Dschungel gelockt wurde, haben die Chancen, dass er sich in den letzten 24 Stunden auf den Weg nach Down Under für die ITV-Show machte, erhöht, wobei sich der Ex-Drei-Löwen-Chef von 33/1 bei Betway auf 5/2 verkürzt hat.

„Ein gemeldeter sechsstelliger Vertrag und schnell sinkende Quoten deuten darauf hin, dass Sam Allardyce sich für I’m A Celeb anmelden wird“, sagte Alan Alger von Betway gegenüber Bettingpro.com.
„Der Ex-England-Boss ist in der Fußballwelt ein ganz besonderer Charakter, und die ITV-Bosse sind ganz klar darauf bedacht, ihn in den Dschungel zu bringen.
„Wir gehen kein Risiko ein und mussten seine Chancen auf einen Auftritt in der diesjährigen Show von 33/1 auf 5/2 reduzieren.“

Allardyce ist vielleicht nicht der einzige Fußballmanager in der Reihe für einen Buschtucker-Prozess, bei dem der kürzlich entlassene Birmingham City-Chef Harry Redknapp mit einer Live-Chance auf eine Teilnahme am 1.10.

Roy Hodgson, der die Euro 2016-Kampagne in England leitete, hat einen neuen Job bei Crystal Palace angenommen, kann aber bei 66/1 unterstützt werden, um den Schuh vom Selhurst Park zu bekommen, bevor er sich für I’m A Celebrity anmeldet.